Tipps zur Verwendung von Reisekissen im Auto: Bequem und sicher unterwegs
Startseite Magazin Ratgeber Tipps zur Verwendung von Reisekissen im Auto: Bequem und sicher unterwegs

Tipps zur Verwendung von Reisekissen im Auto: Bequem und sicher unterwegs

Autor: Lars Reimann Datum: May 09, 2023

Reisen bedeutet oft lange Stunden im Auto, und ein entspannter Schlaf kann den Unterschied zwischen einer ermüdenden und einer angenehmen Fahrt ausmachen. Als Schlafforscher weiß ich, wie wichtig es ist, auf Reisen gut ausgeruht zu sein. Daher möchte ich Dir meine besten Tipps zur Verwendung von Reisekissen im Auto vorstellen, um Deine Reise so bequem und sicher wie möglich zu gestalten.

 

Die Auswahl des richtigen Reisekissens

Das richtige Reisekissen zu finden, kann den Unterschied ausmachen. Hier sind einige Faktoren, die Du bei der Auswahl eines Kissens berücksichtigen solltest:

Material: Achte auf atmungsaktive, hautfreundliche und hypoallergene Materialien recycelter Kunststoff als Füllung und Baumwolle als Überstoff. Diese sorgen für eine angenehme Nachtruhe und verhindern, dass Du schwitzt oder Dich unwohl fühlst.

Form: Es gibt verschiedene Formen von Reisekissen, die unterschiedliche Schlafpositionen unterstützen. Kissen mit Nackenrolle für die Reise sind ideal, während reine, zu flache Kissen eher für Rückenschläfer geeignet sind.

Größe: Achte darauf, dass das Kissen leicht verstaubar und transportabel ist. Ein aufblasbares oder zusammenrollbares Kissen ist hierbei eine gute Option, da es bei Bedarf aufgeblasen und anschließend wieder platzsparend verstaut werden kann.

Komfort: Teste verschiedene Kissen, um herauszufinden, welches Dir am meisten Komfort bietet. Achte darauf, dass es weder zu hart noch zu weich ist, um eine optimale Unterstützung für Deinen Nacken und Deine Schultern zu gewährleisten.

 

Die richtige Position für das Reisekissen

Eine bequeme Position für das Reisekissen ist entscheidend für Deinen Schlafkomfort. Hier sind einige Positionen, die Du ausprobieren kannst:

  1. Kissen mit Nackenrolle: Platziere das Kissen an Deinen Nacken und lehne Deinen Kopf darauf, um eine gleichmäßige Unterstützung für Deinen Nacken und Deine Schultern zu erhalten. Dies ist besonders hilfreich, wenn Du dazu neigst, Deinen Kopf beim Schlafen zur Seite zu neigen.
  2. Flaches Kissen: Lege das flache Kissen auf die Rückenlehne des Sitzes und lehne Dich dagegen, um Deine Wirbelsäule und Deine Schultern zu entlasten. Achte darauf, dass Dein Kopf nicht zu weit nach vorne oder hinten gelehnt ist, um eine Überdehnung der Nackenmuskulatur zu vermeiden.
  3. Aufblasbares Kissen: Aufblasbare Kissen sind besonders vielseitig und können je nach Bedarf angepasst werden. Du kannst sie sowohl als Kissen mit Nackenrolle an Deinen Nacken legen oder als flaches Kissen auf die Rückenlehne legen.

 

Die richtige Schlafposition im Auto

Neben der Verwendung eines Reisekissens ist auch die richtige Schlafposition entscheidend für einen erholsamen Schlaf im Auto. Hier sind einige Tipps, wie Du eine bequeme Position finden kannst:

  1. Rückenlage: Lehne Deinen Autositz leicht zurück, um Deinen Rücken und Deine Wirbelsäule zu entlasten. Achte darauf, dass der Sicherheitsgurt nicht einschneidet und Deinen Brustkorb oder Hüften einschränkt. In dieser Position kannst Du ein flaches Kissen oder ein aufblasbares Kissen verwenden, um Deinen Nacken und Deine Schultern zu stützen.
  2. Seitliche Position: Wenn Du bevorzugt auf der Seite schläfst, kannst Du ein Kissen zwischen Deinen Knien platzieren, um Deine Hüften auszurichten und Druck von Deiner Wirbelsäule zu nehmen. Verwende ein U-förmiges Kissen oder ein aufblasbares Kissen, um Deinen Nacken und Deine Schultern zu unterstützen. Achte darauf, dass Dein Autositz in einer bequemen Position ist, um Verspannungen in Deinem Nacken und Rücken zu vermeiden.
  3. Vornübergelehnte Position: Manche Menschen schlafen am besten, wenn sie ihren Kopf auf eine Armlehne oder ein Kissen legen. Stelle sicher, dass der Sicherheitsgurt nicht einschneidet und Deine Atmung nicht beeinträchtigt wird. Ein U-förmiges Kissen kann hier besonders hilfreich sein, um Deinen Nacken zu stützen.

Sicherheitsaspekte bei der Verwendung von Reisekissen Während Komfort beim Schlafen im Auto wichtig ist, sollte Sicherheit immer oberste Priorität haben. Hier sind einige Sicherheitstipps, die Du beachten solltest:

  1. Anschnallen: Vergewissere Dich, dass Du immer angeschnallt bist, auch wenn Du schläfst. Der Sicherheitsgurt sollte über Deinem Schoß und Deiner Schulter verlaufen, um Dich im Falle eines Unfalls zu schützen.
  2. Vermeide lose Gegenstände: Stelle sicher, dass keine losen Gegenstände im Auto herumliegen, die im Falle einer plötzlichen Bremsung oder eines Unfalls zu Verletzungen führen könnten. Verstaue Gepäck und andere Gegenstände sicher im Kofferraum oder unter den Sitzen.
  3. Pausen einlegen: Egal, wie bequem Dein Reisekissen ist, es ist wichtig, regelmäßig Pausen einzulegen, um Deine Muskulatur zu lockern und die Durchblutung zu fördern. Nutze diese Zeit, um Dich zu dehnen, etwas zu essen oder einfach nur frische Luft zu schnappen.
  4. Nicht während der Fahrt schlafen: Wenn Du der Fahrer bist, solltest Du auf keinen Fall während der Fahrt schlafen (aus offensichtlichen Gründen). Stattdessen plane regelmäßige Pausen ein, um Dich auszuruhen und Deine Konzentration wiederherzustellen.

 

Zusammenfassung

Reisekissen können den Unterschied zwischen einer anstrengenden und einer angenehmen Autofahrt ausmachen. Achte bei der Auswahl des richtigen Reisekissens auf Material, Form, Größe und Komfort. Probiere verschiedene Schlafpositionen und Kissenpositionen aus, um die ideale Kombination für Dich zu finden. Sicherheit sollte dabei immer im Vordergrund stehen. Beachte die Sicherheitstipps, um eine bequeme und sichere Reise zu gewährleisten. Denke daran, regelmäßige Pausen einzuplanen, um Deine Muskulatur zu lockern und Deine Konzentration aufrechtzuerhalten.

Mit diesen Tipps und Ratschlägen zur Verwendung von Reisekissen im Auto kannst Du sicherstellen, dass Du auf Deiner nächsten Reise bequem und sicher unterwegs bist. Dein Körper wird es Dir danken, wenn Du gut ausgeruht und entspannt ankommst, bereit, Dein Reiseziel in vollen Zügen zu genießen. Nimm Dir die Zeit, das perfekte Reisekissen für Dich zu finden, und probiere verschiedene Schlafpositionen und -techniken aus, um den Schlafkomfort zu maximieren. Gute Reise und erholsamen Schlaf!




Verwandte Artikel
Wie wäscht man Seide? Anleitung zur richtigen Reinigung

Wie wäscht man Seide? Anleitung zur richtigen Reinigung

Mehr zum Thema
Kopfkissen 40x60 cm - Die Größe für erholsamen Schlaf

Kopfkissen 40x60 cm - Die Größe für erholsamen Schlaf

Mehr zum Thema
Kopfkissen 40x80 cm - Wieso ist diese Größe ideal?

Kopfkissen 40x80 cm - Wieso ist diese Größe ideal?

Mehr zum Thema
Wie viel Tiefschlaf ist normal?

Wie viel Tiefschlaf ist normal?

Mehr zum Thema

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.